Ein Luce Dipinta Malen mit Licht Festival

user_mobilelogo

Bisherige Festival-Künstler/Gruppen

Ivano Adversi (IT)

Eugenio Andrighetto (IT)

Alfredo Bernacchia (IT)

Cristina Berselli (IT)

Alessandro Benedetti (IT)

Matty Brown (USA)

Basurama (ES)

Bombay Dub Orchestra (UK)

Valter Binotto (IT)

Sergio Cavaliere (IT)

Giacomo Cicciotti (IT)

Giorgio Cividal (IT)

André Chocron (NO)

David Chocron (NO)

Carlo Conti (IT)

Domenico Drago (IT)

Ferdinado Fasolo (IT)

Mirko Ferremi (IT)

Todd Gipstein (USA)

Paul Hicks (AUS)

Peter Holzknect (IT)

Bruce Hornstein (USA)

Dixie Hornstein (USA)

Nick Ketteringham (UK/FR)

Alf Kuhlmann (AUS)

Luciano Laghi Benelli (IT)

Francesco Littera (IT)

Francesco Lopergolo (IT)

David Lyons (UK)

Andrew T. Mackay (UK)

Erin McKimm (AUS)

Gruppo Mignon (IT)

Hermann Miller (DE)

Franz Miller (DE)

Luis Moser (IT)

Phil Ogden (UK)

Mal Padgett (AUS)

Roland Quelven (FR)

Raymonde Renoud (FR)

Diego De Riz (IT)

Alex Rowbotham (UK/IT)

Hans Ruedisueli (NL)

Antoine Ruedisueli (NL)

Aldo Di Russo (IT)

Pascal Sauley (FR)

Sandro Di Stefano (IT)

Edoardo Tettamanzi (IT)

Roberto Tibaldi (IT)

Franco Toso (IT)

Cristina Toso (IT)

Claudio Tuti (IT)

Michael Wentworth-Bell (AUS)

Rob Whitworth (UK/HK)

Chris White (UK)

Darryl Williams (UK)

Lucio Zogno (UK)

SponsorsIHR FIRMENLOGO AUF EIN GEBÄUDE PROJIZIERT?

Das Festival bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte zu bewerben. Großformatige Firmenlogos werden auf verschiedene Gebäude projiziert. Wir begrüßen zudem jede Form von Sponsoring und Werbung. Je mehr Unterstützung wir bekommen, desto erfolgreicher wird das Festival. Bitte fragen Sie uns nach den Werbekostensätzen oder kontaktieren Sie den Bürgermeister von Lana, Harald Stauder, direkt.

Festival Geschichte

Das 1. „Painting with Light“ Festival fand im Jahre 2006 an einem langen Wochenende im Vinschgau, Italien statt. Es wurde von Alex Rowbotham (AGRfoto) zusammen mit Sabrina Horak organisiert und präsentiert.

Im darauffolgenden Jahr wurde die Organisation Luce Dipinta Multivisioni gegründet und übernahm die Durchführung der Festivals der folgenden Jahre. Über 500 Zuschauer besuchten jedes Festival, am beliebtesten waren dabei die Outdoor Veranstaltungen auf Schloss Goldrain. Auch deshalb konzentriert sich Luce Dipinta im Rahmen des Lana Lights Festivals 2015 mehr auf Architekturprojektionen, dieses Mal in der Innenstadt von Lana, nahe Meran in Italien.

Das 3. „Painting with Light“ Festival endete am 26. April 2015 mit doppelt so vielen Besuchern wie in den vorangegangenen Jahren. Projektionen, Multivisionen, Fotografie, Video, Musik, Poetry, Grafik Design und Live-Performance waren die Zutaten dieser Wochenendveranstaltung.

Ca. 1000 Besucher kamen zum Festival, das populärste Event war "Watch this space ..." auf Zuegg am Sonntag den 26.April. Das Festival erschien im Fernsehen auf RAI regional, wurde im Radio vorgestellt, erschien in der Südtiroler Tageszeitung, auf der Titelseite des FF Magazins. Eines der Events von Franz-Magazin und Tageszeitung wurde zum Best Video 2015 gewählt.

Das Festival hat Arbeiten von Künstlern aus aller Welt präsentiert. Australien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Norwegen, Spanien, Großbritannien und den USA ... wir laden alle Künstler und Produzenten ihre Arbeiten bei uns einzureichen.

Waren Sie bei dem Festival 2015 anwesend? Dann wären wir dankbar dafür Ihre Fotos, Videos und Kommentare zu erhalten. Im Falle einer Veröffentlichung wird Ihr Name erwähnt und ein Link zu Ihrer Webseite eingerichtet.

Hier finden Sie die Pressestimmen zu den vorangegangenen Painting with Light - Festivals.

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern. 

Fotos vom letzten Painting with Light - Festival 2006

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern.

Fotos vom Painting with Light Festival 2008

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern. 

Fotos vom letzten Painting with Light - Festival 2006

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern.

AIDAMA logo

  14.00 (ca. 90 Min.)

Im Anschluss an die Eröffnung des Festivals präsentiert die erste Session von Multivisionen, die Arbeiten von Mitgliedern der AIDAMA – Associazione Italiana Degli Auturi di Multivisione Artistica (Gesellschaft der Autoren künstlerischer Multivisionen in Italien)

Zum Programm

 

Let Loose
16:00 Uhr

Let Loose - beinhaltet Arbeiten professioneller Mediengestalter, die in Bezug auf Kreativität, Technik und Design zu den Wegbereitern der Szene gehören. Sie kommen aus unterschiedlichen Bereichen, sind Fotografen, Filmemacher, Schriftsteller, Musiker oder eine Mischung aus alledem. Alle sind sie Geschichtenerzähler, die eines gemeinsam haben – sie wissen wie man mit Licht umgeht.

Eine Session in der den Talenten freien Lauf gelassen wird. Nicht verpassen!

Zum Programm

 

Bisherige Festival-Künstler/Gruppen

Ivano Adversi (IT)

Eugenio Andrighetto (IT)

Alfredo Bernacchia (IT)

Cristina Berselli (IT)

Alessandro Benedetti (IT)

Matty Brown (USA)

Basurama (ES)

Bombay Dub Orchestra (UK)

Valter Binotto (IT)

Sergio Cavaliere (IT)

Giacomo Cicciotti (IT)

Giorgio Cividal (IT)

André Chocron (NO)

David Chocron (NO)

Carlo Conti (IT)

Domenico Drago (IT)

Ferdinado Fasolo (IT)

Mirko Ferremi (IT)

Todd Gipstein (USA)

Paul Hicks (AUS)

Peter Holzknect (IT)

Bruce Hornstein (USA)

Dixie Hornstein (USA)

Nick Ketteringham (UK/FR)

Alf Kuhlmann (AUS)

Luciano Laghi Benelli (IT)

Francesco Littera (IT)

Francesco Lopergolo (IT)

David Lyons (UK)

Andrew T. Mackay (UK)

Erin McKimm (AUS)

Gruppo Mignon (IT)

Hermann Miller (DE)

Franz Miller (DE)

Luis Moser (IT)

Phil Ogden (UK)

Mal Padgett (AUS)

Roland Quelven (FR)

Raymonde Renoud (FR)

Diego De Riz (IT)

Alex Rowbotham (UK/IT)

Hans Ruedisueli (NL)

Antoine Ruedisueli (NL)

Aldo Di Russo (IT)

Pascal Sauley (FR)

Sandro Di Stefano (IT)

Edoardo Tettamanzi (IT)

Roberto Tibaldi (IT)

Franco Toso (IT)

Cristina Toso (IT)

Claudio Tuti (IT)

Michael Wentworth-Bell (AUS)

Rob Whitworth (UK/HK)

Chris White (UK)

Darryl Williams (UK)

Lucio Zogno (UK)

SponsorsIHR FIRMENLOGO AUF EIN GEBÄUDE PROJIZIERT?

Das Festival bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte zu bewerben. Großformatige Firmenlogos werden auf verschiedene Gebäude projiziert. Wir begrüßen zudem jede Form von Sponsoring und Werbung. Je mehr Unterstützung wir bekommen, desto erfolgreicher wird das Festival. Bitte fragen Sie uns nach den Werbekostensätzen oder kontaktieren Sie den Bürgermeister von Lana, Harald Stauder, direkt.

Bisherige Festival-Künstler/Gruppen

Ivano Adversi (IT)

Eugenio Andrighetto (IT)

Alfredo Bernacchia (IT)

Cristina Berselli (IT)

Alessandro Benedetti (IT)

Matty Brown (USA)

Basurama (ES)

Bombay Dub Orchestra (UK)

Valter Binotto (IT)

Sergio Cavaliere (IT)

Giacomo Cicciotti (IT)

Giorgio Cividal (IT)

André Chocron (NO)

David Chocron (NO)

Carlo Conti (IT)

Domenico Drago (IT)

Ferdinado Fasolo (IT)

Mirko Ferremi (IT)

Todd Gipstein (USA)

Paul Hicks (AUS)

Peter Holzknect (IT)

Bruce Hornstein (USA)

Dixie Hornstein (USA)

Nick Ketteringham (UK/FR)

Alf Kuhlmann (AUS)

Luciano Laghi Benelli (IT)

Francesco Littera (IT)

Francesco Lopergolo (IT)

David Lyons (UK)

Andrew T. Mackay (UK)

Erin McKimm (AUS)

Gruppo Mignon (IT)

Hermann Miller (DE)

Franz Miller (DE)

Luis Moser (IT)

Phil Ogden (UK)

Mal Padgett (AUS)

Roland Quelven (FR)

Raymonde Renoud (FR)

Diego De Riz (IT)

Alex Rowbotham (UK/IT)

Hans Ruedisueli (NL)

Antoine Ruedisueli (NL)

Aldo Di Russo (IT)

Pascal Sauley (FR)

Sandro Di Stefano (IT)

Edoardo Tettamanzi (IT)

Roberto Tibaldi (IT)

Franco Toso (IT)

Cristina Toso (IT)

Claudio Tuti (IT)

Michael Wentworth-Bell (AUS)

Rob Whitworth (UK/HK)

Chris White (UK)

Darryl Williams (UK)

Lucio Zogno (UK)

SponsorsIHR FIRMENLOGO AUF EIN GEBÄUDE PROJIZIERT?

Das Festival bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte zu bewerben. Großformatige Firmenlogos werden auf verschiedene Gebäude projiziert. Wir begrüßen zudem jede Form von Sponsoring und Werbung. Je mehr Unterstützung wir bekommen, desto erfolgreicher wird das Festival. Bitte fragen Sie uns nach den Werbekostensätzen oder kontaktieren Sie den Bürgermeister von Lana, Harald Stauder, direkt.

Festival Geschichte

Das 1. „Painting with Light“ Festival fand im Jahre 2006 an einem langen Wochenende im Vinschgau, Italien statt. Es wurde von Alex Rowbotham (AGRfoto) zusammen mit Sabrina Horak organisiert und präsentiert.

Im darauffolgenden Jahr wurde die Organisation Luce Dipinta Multivisioni gegründet und übernahm die Durchführung der Festivals der folgenden Jahre. Über 500 Zuschauer besuchten jedes Festival, am beliebtesten waren dabei die Outdoor Veranstaltungen auf Schloss Goldrain. Auch deshalb konzentriert sich Luce Dipinta im Rahmen des Lana Lights Festivals 2015 mehr auf Architekturprojektionen, dieses Mal in der Innenstadt von Lana, nahe Meran in Italien.

Das 3. „Painting with Light“ Festival endete am 26. April 2015 mit doppelt so vielen Besuchern wie in den vorangegangenen Jahren. Projektionen, Multivisionen, Fotografie, Video, Musik, Poetry, Grafik Design und Live-Performance waren die Zutaten dieser Wochenendveranstaltung.

Ca. 1000 Besucher kamen zum Festival, das populärste Event war "Watch this space ..." auf Zuegg am Sonntag den 26.April. Das Festival erschien im Fernsehen auf RAI regional, wurde im Radio vorgestellt, erschien in der Südtiroler Tageszeitung, auf der Titelseite des FF Magazins. Eines der Events von Franz-Magazin und Tageszeitung wurde zum Best Video 2015 gewählt.

Das Festival hat Arbeiten von Künstlern aus aller Welt präsentiert. Australien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Norwegen, Spanien, Großbritannien und den USA ... wir laden alle Künstler und Produzenten ihre Arbeiten bei uns einzureichen.

Waren Sie bei dem Festival 2015 anwesend? Dann wären wir dankbar dafür Ihre Fotos, Videos und Kommentare zu erhalten. Im Falle einer Veröffentlichung wird Ihr Name erwähnt und ein Link zu Ihrer Webseite eingerichtet.

Hier finden Sie die Pressestimmen zu den vorangegangenen Painting with Light - Festivals.

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern. 

Fotos vom letzten Painting with Light - Festival 2006

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern.

Fotos vom Painting with Light Festival 2008

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern. 

Fotos vom letzten Painting with Light - Festival 2006

Klicken Sie auf ein Bild um den Artikel zu vergrößern.

AIDAMA logo

  14.00 (ca. 90 Min.)

Im Anschluss an die Eröffnung des Festivals präsentiert die erste Session von Multivisionen, die Arbeiten von Mitgliedern der AIDAMA – Associazione Italiana Degli Auturi di Multivisione Artistica (Gesellschaft der Autoren künstlerischer Multivisionen in Italien)

Zum Programm

 

Let Loose
16:00 Uhr

Let Loose - beinhaltet Arbeiten professioneller Mediengestalter, die in Bezug auf Kreativität, Technik und Design zu den Wegbereitern der Szene gehören. Sie kommen aus unterschiedlichen Bereichen, sind Fotografen, Filmemacher, Schriftsteller, Musiker oder eine Mischung aus alledem. Alle sind sie Geschichtenerzähler, die eines gemeinsam haben – sie wissen wie man mit Licht umgeht.

Eine Session in der den Talenten freien Lauf gelassen wird. Nicht verpassen!

Zum Programm

 

Bisherige Festival-Künstler/Gruppen

Ivano Adversi (IT)

Eugenio Andrighetto (IT)

Alfredo Bernacchia (IT)

Cristina Berselli (IT)

Alessandro Benedetti (IT)

Matty Brown (USA)

Basurama (ES)

Bombay Dub Orchestra (UK)

Valter Binotto (IT)

Sergio Cavaliere (IT)

Giacomo Cicciotti (IT)

Giorgio Cividal (IT)

André Chocron (NO)

David Chocron (NO)

Carlo Conti (IT)

Domenico Drago (IT)

Ferdinado Fasolo (IT)

Mirko Ferremi (IT)

Todd Gipstein (USA)

Paul Hicks (AUS)

Peter Holzknect (IT)

Bruce Hornstein (USA)

Dixie Hornstein (USA)

Nick Ketteringham (UK/FR)

Alf Kuhlmann (AUS)

Luciano Laghi Benelli (IT)

Francesco Littera (IT)

Francesco Lopergolo (IT)

David Lyons (UK)

Andrew T. Mackay (UK)

Erin McKimm (AUS)

Gruppo Mignon (IT)

Hermann Miller (DE)

Franz Miller (DE)

Luis Moser (IT)

Phil Ogden (UK)

Mal Padgett (AUS)

Roland Quelven (FR)

Raymonde Renoud (FR)

Diego De Riz (IT)

Alex Rowbotham (UK/IT)

Hans Ruedisueli (NL)

Antoine Ruedisueli (NL)

Aldo Di Russo (IT)

Pascal Sauley (FR)

Sandro Di Stefano (IT)

Edoardo Tettamanzi (IT)

Roberto Tibaldi (IT)

Franco Toso (IT)

Cristina Toso (IT)

Claudio Tuti (IT)

Michael Wentworth-Bell (AUS)

Rob Whitworth (UK/HK)

Chris White (UK)

Darryl Williams (UK)

Lucio Zogno (UK)

SponsorsIHR FIRMENLOGO AUF EIN GEBÄUDE PROJIZIERT?

Das Festival bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte zu bewerben. Großformatige Firmenlogos werden auf verschiedene Gebäude projiziert. Wir begrüßen zudem jede Form von Sponsoring und Werbung. Je mehr Unterstützung wir bekommen, desto erfolgreicher wird das Festival. Bitte fragen Sie uns nach den Werbekostensätzen oder kontaktieren Sie den Bürgermeister von Lana, Harald Stauder, direkt.

Luce Dipinta unterstützen!

Luce Dipinta Membership CardLuce Dipinta als Mitglied zu unterstützen bietet Ihnen viele Vergünstigungen wie z.B. Veröffentlichungen in eigener Sache auf der Luce Dipinta Webseite, Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen, Workshops und Events nur für Mitglieder sowie zur Jahreshauptversammlung, bei der Sie die Möglichkeit haben Ideen und Vorschläge für zukünftige Veranstaltungen einzubringen.

Weitere Informationen (öffnet in einem neuen Fenster)

Registrieren Sie sich um regelmäßige Informationen und Ankündigungen zu erhalten (öffnet in einem neuen Fenster)